Die histotorie des hotel

 

Das Hotel “M e r a n” wurde von der Familie Hájek in den Jahren 1895 - 1906 in einer fast minimalen, zum Hotelbau eingentlich nicht geeingneten Baulücke erbaut. Trotzdem ist es - gemeinsam mit dem Hotel “Šroubek” - zu einem architektonischen Kleinod und Schmuck des Wenzelsplatzes geworden. Nach dem Tod des Vaters Hájek erbten seine Kinder, Sohn und Tochter - damals zwei und drei Jahre alt - das Hotel.

Während der Nazi - Okkupation war es unter dem Namen “Luna” in deutschen Händen. Nach dem Krieg, 1945, wurde der Familie Hájek ihr Vermögen und so ihr Hotel zurückerstattet und da es sich um Waise - Eigentum handelte, erst 1954 verstaatlich, eine Aktion, welche jedoch letztlich seinen Untergang verursachte. Schliesslich wurde es mit dem Hotel Šroubek unter dem Namen EUROPA verbunden.

hotel Meran

 

Nach der “Sammetrevolution” 1989 erscheint die Familie Hájek wieder auf der Bühne. Im Jahre 1991 wird das Hotel im Rahmen der kleinen Restitution den Geschwistern Hájek zurückgegeben und dann die Schwester Marie ihre Helfte ihrem Bruder Julius verkauft at. Es befand sich jedoch ein einem Zustand, welcher der kommunistischen Wirtschaft entsprach. Nach einem Jahr intensiver Instendsetzung konnte das Hotel, bis auf wenige Asnahmen, so müsste, u.a. , ein neuer Afzug installiert werden, da der ursprüngliche Jugen- dstil - Lift inter der Kommunistischen Verwaltung zerstört worden war. Die kapazität des Hotels beträgt 20 zimmer daraus 5 Einbettzimmer, 10 Zweibettzimmer und 5 Dreibettzimmer. Alle Zimmer haben sanitären Einrichtungen, Satelitentelevision, Telephon, Radio, Minibar und Wifi Internet.

 

 

Česky English Deutsch

Počasí Praha 1 - Slunečno.cz

HOTEL MERAN
Václavské náměstí 27
110 00 PRAG 1
TEL.: +420 224238440

Snímek[4].jpg

die Karte

http://www.mapy.cz/#x=133098688@y=135945472@z=14@mm=ZP@sa=s@st=s@ssq=id:premise%20425697@sss=1@ssp=126030757_127944577_145068965_144508801

Hotel Meran